Xtreme Weather Tours Blog

Atemberaubender Sonnenuntergang am 23.02.2019

Erklärender Text folgt……..          


HPC vom Balkon aus am 24.02.2019, quasi vor der Haustüre in Bauma!

Wikipedia Hole Punch Cloud        


Adrenalin: ein Sturmjäger im Thurgau

«Das Wasser kam richtiggehend geflogen. Ich sah und hörte, wie die Masten anderer Boote brachen», erzählt der 57-jährige Cyrill Steiger von einer Segelregatta auf dem Bodensee mit seinem Vater im Jahr 1971. Diese musste damals wegen Orkanwindböen abgebrochen werden. Glücklicherweise fanden sie in einer Bucht Schutz. Dies war im Leben von Cyrill Steiger einer dieser […]


Der Seerücken und die Drumlins – Gewitterlinie entlang des Bodensees am 19.05.2019

Auch an diesem Tag waren grossräumige, mesoscalige Prozesse über Mitteleuropa zu verzeichnen, wobei ein sog. „Hitzetief“ über Bayern das Geschehen dominierte. Dieser Fachbegriff verführt ein wenig zur Annahme, innerhalb dieses Tiefdruckgebietes herrschten extrem hohe Temperaturen (Hitze) im Vergleich zu den umliegenden Regionen. Diese Annahme ist grundsätzlich falsch, denn die vertikalen Temperaturgradienten aus den Druckzentren hinaus, […]


Von Aussichts- und „Hungertürmen“ – Gewitter am 19.06.2019

Wer aufmerksam die Beiträge im Schweizer Sturmforum liest, bemerkt zuweilen etwas eigentümliche Begriffe, welche man im Duden, oder im Wikipedia vergeblich sucht, weil sie Wortkreationen von Meteorologen und Sturmjägern sind. Selbstverständlich stehen sie immer im Kontext zum behandelten Thema, wollen aber meist metaphorisch und unter Berücksichtigung lautmalerisch betonter Silben, bestimmte meteorologische Zustände oder Wetterentwicklungen, aus […]


Funnelcloud über dem Zürichsee, am 11.05.2019

Trichterwolken nennt man sie, diese konisch geformten Ausstülpungen an der Unterseite von Gewitterwolken, oder aber auch an nicht konvektiven Systemen. Man nennt sie in der Fachsprache Funnelclouds, oder Tromben und sind von Laien kaum von anderen, ähnlich aussehenden Wolkenarten zu unterscheiden. Böenfrontwirbel, Scudclouds und Fractus werden oft mit Funnelclouds verwechselt. Bei all diesen Wolkenarten sind […]


Spätsommer-Impressionen am Tobelbach im Tösstal

Am Samstag, dem 28.09.2019, also tags zuvor, hatte ich schon die Idee früh morgens aufzustehen, um entlang des Tobelbachs im Tösstal stimmungsvolle Bilder zu machen. Doch beim Blick aus dem Küchenfenster, erkannte ich in der Dämmerung, dass dies wohl eher ungemütlich werden würde. Dicke Regenwolken hingen über dem Hörnli, einer der höchsten Erhebungen hier im […]


Frühling 2019; ein Meer aus Blüten

Die sogenannte Tulpenmagnolie ist die in Europa meist angepflanzte Magnolie. https://de.wikipedia.org/wiki/Tulpen-Magnolie Am Karfreitag machte ich einen kleinen Ausflug ins Seeland nach Hochdorf, wo im Gegensatz zu Bauma, meinem Wohnort, die ganze üppige Blütenpracht des Frühlings schon sichtbar war. Beim Vorbeifahren entdeckte ich einen riesigen Magnolienbaum, scheints über 100 Jahre alt, wie man mir erzählte; und […]


Abschied vom Winter 2018/2019; der letzte Schnee am 14.04.2019

Dr. Willi Schmid von Meteoradar AG kündigte den Kaltlufteinbruch am 11.04.2019 bereits an und schrieb im Schweizer Sturmforum im Eröffnungsthread unter dem Titel „Bis(s)iges Vorosterei aus Norden, ab 11.04.2019“, „vielleicht reicht es am Sonntag (14.04.2019) trotzdem für ein paar Flöcklis bis in tiefere Lagen“. Schweizer Sturmforum, Thread zum Kaltlufteinbruch Mit „Vorosterei“ ist selbstverständlich das eiförmige […]


Winterimpressionen 04.02.2019

Als es bereits am Vorabend ununterbrochen geschneit hatte, fasste ich bereits den Entschluss noch vor Sonnenaufgang aufzustehen und auf den Sternenberg zu fahren, um die weisse Pracht zu fotografieren. In der Dämmerung fiel dann die Entscheidung definitiv, da oberhalb des Gewölks am Horizont der Sternenhimmel zu sehen war. Also durfte ich mit strahlend blauem Himmel […]


Kategorien

Letzte Beiträge

Archiv